Praktikum im IDEENHAUS

Tagebuch-Eintrag #4: Gebt mir Zeichen

Mein Praktikum im IDEENHAUS ist zeichenstark! Das kann man von meinem restlichen Aufenthalt hier in Nürnberg allerdings nicht behaupten. Fehlende Zeichen … Obwohl ich zurzeit ausschließlich zu Fuß unterwegs bin, ist mir besonders im Straßenverkehr aufgefallen, dass es an klaren Zeichen fehlt. Warum gibt es hier denn keine Zebrastreifen? Mehr als einmal kam es schon …

Tagebuch-Eintrag #4: Gebt mir Zeichen Read More »

Tagebuch-Eintrag #3: Mein zweiter erster Arbeitstag

Mein Praktikum im IDEENHAUS ist ästhetisch! Frisch getestet habe ich jetzt auch schon die ersten Tage im IDEENHAUS verbracht. Und ich war beeindruckt, denn die Einrichtung im IDEENHAUS ähnelt mehr einem Pinterest-Feed als den Büros, in denen ich bis jetzt gearbeitet habe. Deswegen wird der heutige Tagebucheintrag eine kleine Führung durch das IDEENHAUS … Schickes …

Tagebuch-Eintrag #3: Mein zweiter erster Arbeitstag

Read More »

Tagebuch-Eintrag #2: Mein erster Arbeitstag

Mein Praktikum im IDEENHAUS ist digital! Home sweet home… So problemlos die Einreise nach Deutschland war, so herausfordernd war dann die erste Woche für mich. Die kleine Wohnung, die für die nächsten Monate mein Zuhause hier in Nürnberg sein wird, ist wunderbar eingerichtet und dekoriert – einfach gmiadlich. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass der …

Tagebuch-Eintrag #2: Mein erster Arbeitstag Read More »

Menu Menu
Scroll to Top