Logo-Design und Markenrelaunch machen die moderne Privatbank sicht- und spürbar

Private-Banking der Zukunft

Unabhängige Beratung und der Verzicht auf versteckte Kosten oder Provisionen befördern den Erfolg der Quirin Privatbank, die seit 2006 für Objektivität und Weitsicht steht. Zum zehnjährigen Bestehen der revolutionärsten Bank Deutschlands übersetzt IDEENHAUS die Markenstrategie von BrandTrust in ein neues Corporate Design. IDEENHAUS, die Markenagentur in München und Nürnberg, verleiht der Markenstrategie des revolutionären Bankenkonzepts einen umfassenden, in sich stimmigen Markenrelaunch, vom Logo-Design, über die Bildsprache und Video bis hin zur Gestaltung der Unternehmenshistorie und des Jubiläumsgeschäftsberichts.

  • Logo-Design
  • Markenstrategie
  • Produkt und Markenkommunikation
  • Markenpositionierung
  • Corporate Design

Neupositionierung der Quirin Privatbank

Initialer Auslöser des Markenrelaunchs war die Neupositionierung der Quirin Privatbank: Aus der “Honorarberater Bank” quirin bank entsteht die Privatbank mit einem neuen Markendesign. Unabhängige Honorarberatung bleibt jedoch nach wie vor wesentlicher Bestandteil der Beratungsphilosophie und damit der Markenstrategie. Diesen Unterschied gilt es auch im Erscheinungsbild der Marke, dem Logo-Design und der Markenkommunikation sichtbar und spürbar zu machen. Im Zuge der Neuausrichtung der Markenstrategie entwickeln die IDEENHAUS-Markengestalter in Nürnberg und München stilprägende Designelemente, um der Vision von CEO Karl Matthäus Schmidt in einer modernen Markenpositionierung Rechnung zu tragen.

Mehr unter: www.quirinprivatbank.de

Konzentration und Reduktion sprechen durch das Logo-Design

Gleichermaßen revolutionär und verlässlich präsentiert sich die Quirin Privatbank im Umfeld der traditionellen Privatbanken – ein stilbildendes Prinzip, das sich so auch im Logo-Design wiederfindet. Das ikonische Logo der Bank stellt symbolisch den Reiter dar, der eine Lanze für den Kunden bricht. Einfacher, kraftvoller und moderner sind die Schlagworte, anhand derer das Corporate Design von der Markenagentur IDEENHAUS neu erschaffen wurde. Die Grafiker der Markenagentur setzen dazu auf die Vereinfachung und Reduktion des Zinnreiters, um Transparenz, Weitsicht und intelligente Beratung bereits bei der ersten Kundeninteraktion zu vermitteln. Diese Werte der Quirin Privatbank spiegeln sich im gesamten Corporate Design wider – einschließlich des neu entwickelten Claims „klug beraten”.

Markenstrategie in Wort, Schrift und Bild

Wir denken Markenstrategie ganzheitlich in Wort, Schrift, Bild und Markenerlebnis über alle Markenkontaktpunkte: In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entsteht nicht nur das Logo-Design, sondern ein umfassender Katalog aus Typografie, Farb- und Bildwelt. Die Kommunikationsagentur mit Experten in Nürnberg und München nutzt zur Erarbeitung des Corporate Designs semiotische Analysen und neueste Erkenntnisse aus der Motivforschung durch Helene Karmasin (Behavioral Insights). Einzigartige und differenzierende Elemente zeichnen das neue Erscheinungsbild aus, das die Markenagentur in internen Markenworkshops entwickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Quirin Privatbank erlebten den Prozess der Markenentwicklung auf regelmäßigen Markentagen und wurden in den Markenrelaunch aktiv einbezogen.
Der neue Markenstil kommuniziert die Botschaft „klug beraten” durch Wort, Bild und Logo-Design in allen klassischen Kommunikationsmitteln, wie Geschäftsausstattung und Informationsmaterial, aber auch in Präsentationen, Ordnersystemen und Beratungsunterlagen.

Klarheit in der Produkt- und Markenkom­munikation

Wissen und Kundennähe sind die Komponenten, die den Erfolg der Quirin Privatbank seit ihrer Gründung ausmachen. Die Anlagestrategie, deren Präsentation besondere Bedeutung in der Markenkommunikation zukommt, basiert auf drei Bausteinen: Markt, Meinung und Wissen. Breit gestreute Investitionen in die besten Unternehmen auf den globalen Märkten, bringen auch in Krisenzeiten Stabilität und erzielen langfristige Erfolge. Mit dem Fachwissen ausgewählter Spezialisten erlangen die Kunden der Quirin Privatbank Zugang zu den exklusivsten Anlageformen. Die persönliche Meinung und Einschätzung der Kunden wird in diesem besonderen Konzept ebenso einbezogen und berücksichtigt. Die Markenagentur IDEENHAUS setzt die hochkomplexen Mechanismen des weltweiten Finanzmarkts in Corporate Design und klarem, transparentem Informationsmaterial um, ganz im Sinne der reduzierten Corporate Identity.

Wissenschaftliche Erkenntnisse und umfassende Erfahrung in der Kundenbetreuung verbinden sich im Anlagekonzept der Quirin Privatbank zu einer starken, bewährten Anlagephilosophie. Die Effizienz dieser Strategie zeigt sich im Markendesign klar und verständlich in der reduzierten grafischen Darstellung, der zusammenwirkenden Kräfte Markt, Meinung und Wissen. Die Markenkommunikation bringt Themen, die höchst komplex wirken, einfach und funktional auf den Punkt; so simpel und einleuchtend wie das Konzept an sich.

Das Quirin Buch - Unternehmens­geschichte als Marken­positionierung

Verständliche Anlageberatung auf Augenhöhe verspricht die Quirin Privatbank seit ihrer Gründung. Mit der ersten Honorarberaterbank Deutschlands verfolgt Karl Matthäus Schmidt die unkonventionelle Idee, „Herz in die Bankenwelt” zurückzubringen. Mit dem Quirin Buch erzählt und gestaltet die Kommunikationsagentur IDEENHAUS im Print die Unternehmensgeschichte der Quirin Privatbank, deren Ziel es war und weiterhin ist, die Komplexität der Anlageberatung für Kunden greifbar und erfahrbar zu machen.

Das Quirin Buch vermittelt im Einklang mit dem neuen Corporate Design Transparenz, Kundennähe und Weitsichtigkeit. Durch die erzählerische Form der Gestaltung und die Reduktion auf die wesentlichen Bestandteile der unabhängigen Beratung, wird man als Kunde dort abgeholt, wo man steht. Geldanlage ist für Karl Matthäus Schmidt „ein persönliches Thema”, darum zeigen sich auch die Anlageberater von ihrer persönlichen Seite und berichten von ihren Erfahrungen aus der Branche; ein wichtiger Beitrag zur Markenpositionierung und zum glaubhaften Brand-Marketing.

Markenidentität erlebbar machen und begeistern: In der Bildwelt wie im Corporate Design spiegeln sich die freiheitsliebenden Leitgedanken der Quirin Privatbank und die Bedürfnisse der Kunden wider. Auf überhöhten Fachjargon wird gänzlich verzichtet. Das Quirin Buch ist ehrlich, verständlich und stiftet Vertrauen. Zeit, erleichtert aufzuatmen – es gibt sie, die moderne Privatbank. Diese Botschaft findet sich durchweg in der gesamten Markenkommunikation und in allen Kommunikationsmitteln wieder.

Klares, ansprechendes Corporate Design – der Geschäftsbericht 2016

Markenstrategie in der Finanzkommunikation erfahren: Die Quirin Privatbank stellt sich mit Hilfe der Markenagentur IDEENHAUS ihren Anteilseignern im Jahr des Jubiläums vor. Der Geschäftsbericht 2016 basiert auf den Ergebnissen der Markenentwicklung und präsentiert den Aktionären den neuen Unternehmensnamen sowie das neue Corporate Design.

Markenidentität erlebbar machen und begeistern: In der Bildwelt wie im Corporate Design spiegeln sich die freiheitsliebenden Leitgedanken der Quirin Privatbank und die Bedürfnisse der Kunden wider. Auf überhöhten Fachjargon wird gänzlich verzichtet. Das Quirin Buch ist ehrlich, verständlich und stiftet Vertrauen. Zeit, erleichtert aufzuatmen – es gibt sie, die moderne Privatbank. Diese Botschaft findet sich durchweg in der gesamten Markenkommunikation und in allen Kommunikationsmitteln wieder.

Projektverantwortlicher

personenzitate_marcel-olek

Marcel Olek

Kreativ Geschäftsführer

TEILEN

Scroll to Top