Eine Dachmarke für High-Performance Brands made in Germany

Die Herausforderung

Neue Heimat, neues Dach für die Location Brands

Die ehemalige RUAG Ammotec wurde im Sommer 2022 an ihren neuen Eigner, die Beretta Holding, verkauft. So haben die verschiedenen Standorte, die in der Ammotec vereint waren, nun jeweils eigenständige Location-Brands mit ihren spezifischen und identitätsstiftenden Produkt-Marken bekommen. Für den Standort Deutschland sollte dies in Zukunft die RWS GmbH sein. In kürzester Zeit benötigte sie deshalb ein Branding, das den über 1.200 Mitarbeitenden am Standort Fürth eine eigene Identität und ein Zuhause gibt. Wichtig war dabei, dass wir nicht mit der beliebten und begehrten Produktmarke RWS – die Premium-Wahl für Jäger und Hochleistungssportlerinnen und Sportler – zu konkurrieren.

Die Lösung

Ein stilstarkes Branding für die deutsche Location-Brand

Wer in der Branche, insbesondere unter Sportschützen und Jägern, den Namen RWS hört, bei dem passiert etwas in Kopf und Herz: Eine Premium-Munitions-Marke made in Germany. Das deutsche Vorzeige-Produkte gibt nun auch der deutschen Location Brand ihren Namen. Diese Marke ist die Identifikationsfigur für die Menschen und Produkte aus dem Standort Fürth. Sie schafft Nähe und Stolz auf das, was seit über 100 Jahren produziert wird.

Dafür haben wir in wenigen Wochen sowohl eine markenstrategische Basis sowie eine Stilistik entwickelt, welche die Werte und Haltung konsequent und intuitiv übersetzt. Unsere Treiber waren der hohe Anspruch an Technologie, Präzision und Sicherheit. Dies haben wir in ein geradliniges, deutsches Design gegossen.

  • Fixierung der Markenstrategie
  • Corporate Design inkl. Logo, Farben, Schriften, Formen und Designprinzip
  • Ableitung von Design-Guidelines
  • Entwicklung von Markenkontaktpunkten
  • Umsetzung einer Landingpage
  • UX/UI Konzept für Corporate Website
  • Implementierung der Strategie

» Mit IDEENHAUS haben wir für unsere Dachmarke RWS GmbH einen zeitlosen Stil entwickelt, der Präzision und Vertrauen transportiert. Dabei schafft es unsere Identität aber auch, die Leidenschaft der Menschen am Standort zu inszenieren und zu entfachen.

Matthias Vogel
Vice President Human Resources
RWS GmbH

Der Impact

Ein konsequenter Stil, der die Marke und ihre Leistung wirkungsvoll und zündend übersetzt.

Wir sind angetreten, um die Technologie-Kompetenz und die Leidenschaft der Menschen objektiv aber dennoch emotional zu übersetzen. Dabei standen und stehen die Anforderungen und der Anspruch einer relevanten Arbeitgebermarke RWS GmbH für die Region in Abgrenzung zur traditionsreichen Produktmarke RWS in unserem Fokus. So schaffen wir Zugehörigkeit und Identifikation mit der Location-Brand innerhalb der Belegschaft. Die Menschen sollen stolz auf ihre Marke sein dürfen. Außerdem hilft uns die neutrale Marke RWS GmbH als skalierbares Dach für die Kompetenzen und Produkte, die unter ihr vereint sind. So ist die Marke auch eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin für alle Zielgruppen, die RWS-Produkte aus Fürth begehren.

Projektverantwortlicher

3364_4_Marcel_Olek

Marcel Olek

Kreativ Geschäftsführer

TEILEN

Scroll to Top