Das hätte sich Martin Luther nicht träumen lassen …

500 Jahre nach seinem Thesenanschlag feiert das Germanische Nationalmuseum Nürnberg das Luther-Jahr – und wir dürfen dabei sein. Neben dem zentralen Motiv, welches in einem großen Gremium ausgewählt wurde, begleiten wir dieses Jubiläum mit den unterschiedlichsten Unterlagen und Massnahmen.

Gemeinsam mit dem Germanischen Nationalmuseum wurde mit viel Fingerspitzengefühl das Jubiläum angegangen. Als kulturstiftende Massnahme ist ein solches Projekt immer eine besondere Ehre für uns, der wir gerne besondere Aufmerksamkeit schenken. Nicht nur, dass wir uns dessen bewusst sind, dass Kultur auch als etwas gesehen werden sollte, was es zu bewahren gilt, nein, Kultur prägt uns auch. Den Einen mehr, den Anderen weniger.

Das Germanische Nationalmuseum ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschen Sprachraums. Als Forschungs- und Besuchermuseum von internationalem Rang stellt es Kulturgeschichte fächerübergreifend, allgemeinverständlich und lebendig dar.

Gemeinsam mit so einem renomierten Museum arbeiten zu dürfen, ist für uns ein besonderes Erlebnis. An dieser Stelle können wir jedem Leser nur empfehlen, das Germanische Nationalmuseum zu besuchen – und sicher nicht nur einmal.

 

TEILEN

Menu Menu
Zurück
Zurück
Scroll to Top