Die Evolution von BrandTrust

IDEENHAUS wurde mit der selbstähnlichen Weiterentwicklung des Markenstils seines langjährigen Partners BrandTrust beauftragt. Im Fokus der Entwicklung lag die prägnante Visualisierung der strategischen Inhalte und Markenkernwerte des Unternehmens. Für die Überarbeitung wurde ganzheitlich die gesamte Geschäftsausstattung von Visitenkarten bis hin zum Briefbogen oder PowerPoint-Präsentationen angepasst und vereinheitlicht.

Die Farbwelt ist nun auf die dominant blaue Optik verdichtet.
Über farbige Rahmenflächen wird der Fokus stärker auf Inhalte gelenkt und vermehrt mit großen typografischen Zitaten gearbeitet. Ein weiteres Mittel der Visualisierung sind puristische, klare Grafiken. Da ein Großteil der BrandTrust-Kommunikation in PowerPoint-Form stattfindet, ist das neue Design so reduziert und vereinfacht konzipiert, dass auch komplexe Präsentationen problemlos im Markenstil dargestellt werden können.

Vom Produkt zum Erlebnis

IDEENHAUS unterstützte BrandTrust mit der gestalterischen Umsetzung ihrer neuen Markenkontaktpunktstudie.

Hierfür wurden insgesamt 1863 Endkunden in Deutschland, Österreich und Schweiz zu ihren Erfahrungen und Eindrücken zu den wichtigsten Markenkontaktpunkten bei den 65 erfolgreichsten Marken aus den Bereichen Banken, Handel und Sportartikel befragt.

Im Zuge des Übersetzungsprozesses gestaltete IDEENHAUS die Studie im neu eingeführten Markenstil. Zur besseren Verständlichkeit sind die harten Fakten typografisch inszeniert und in intuitiv verständliche Grafiken übersetzt worden. Aus komplexen Zahlenreihen und viel „Big Data“ wurden so Illustrationen, die die ökonomischen Zusammenhänge schneller greifbar machen.

Ergebnis ist eine magazinartige Studie, welche die zentralen Erkenntnisse typografisch und illustrativ in Szene setzt, ohne sich dabei in trockener Theorie zu verlieren.

Brand Impact

Wie vermittelt man Außenstehenden die Erfolge jahrelanger tiefgreifender und komplexer, strategischer Markenarbeit? Diese Frage stellte BrandTrust IDEENHAUS. Die Lösung ist das Case-Study-Magazin „Brand Impact“.

Jede Ausgabe widmet sich einem Case aus einem anderen Competence Center. Es ist unterteilt in die Kapitel „Herausforderung“, „Strategie“ und „Lösung“ und vermittelt alle Inhalte komprimiert und unterhaltsam. So haben Entscheider und Interessierte schnell einen Überblick – auch über komplexe Cases.

Das Magazin ist optimiert für zwei Lesarten: Es kann am Computer gelesen und geteilt werden, ist jedoch so angelegt, dass es auch in ausgedruckter Form angenehm lesbar ist.

TEILEN

Menu Menu
Zurück
Zurück
Scroll to Top