Entspannt auf Wachstumskurs: Die Erfolgs-Story des Albrecht Dürer Airport Nürnberg

Er gehört zu den Top 10 der deutschen Flughäfen und bricht regelmäßig seine eigenen Besucher-Rekorde! Der Flughafen, mit dem prägnanten Namen „Albrecht Dürer Airport Nürnberg“, ist seit der gemeinsamen Umsetzung des Flughafenentwicklungskonzeptes mit IDEENHAUS auf stetigem Wachstumskurs. Als verantwortliche Agentur für Marke und Kommunikation der ersten Stunde freuen wir uns ganz besonders über den Erfolg eines für seinen Mut und seine Innovationsbereitschaft geschätzten Kunden.

Airport Nürnberg gewinnt World Routes Marketing Award 2017

Collum

Dank der wunderbaren Zusammenarbeit sowie der kreativen Umsetzungen von IDEENHAUS haben wir es geschafft! Allen, die sich mit vollem Engagement eingebracht haben, ein ganz großes Kompliment und herzliches Dankeschön!

Jürgen Kohstall (Leiter Marketing & Unternehmenskommmunikation, Airport Nürnberg)

Airport Nürnberg gewinnt World Routes Marketing Award 2017

In der Kategorie „Flughäfen mit weniger als 4 Mio. Passagieren“ belegte der Dürer Airport vor seinen internationalen Konkurrenten den 1. Platz. Der World Routes Marketing Award 2017, der am 26.September in Barcelona vergeben wurde, würdigt die hervorragende Arbeit bei der Einführung neuer Flugrouten sowie die innovative Weiterentwicklung bestehender Dienstleistungen und Services. Der Preis gehört zu den renommiertesten Events der Luftfahrtindustrie. Durch seine weltweite Bekanntheit und die professionelle Jury von Airline Professionals und Branchen-Experten findet die Veranstaltung weltweit große Beachtung.

Mit Strategie & Kreativität zum Markenerfolg

IDEENHAUS hat gemeinsam mit dem Kunden die Strategie des Flughafenentwicklungskonzeptes in den neuen Markenstil übersetzt. Am 5. Dezember 2014 wurde der neue Auftritt von Finanzminister Dr. Markus Söder, Flughafen-Chef Dr. Michael Hupe und IDEENHAUS-Geschäftsführerin Sabine Kropf offiziell der Presse vorgestellt.

Der Markenstil übersetzt ein strategisches Konzept, welches den Reisenden in den Mittelpunkt stellt. Unter dem Markenmotto „entspannt abheben“ wurde ein Erscheinungsbild entwickelt, welches sich durch eine warme Bildwelt sowie eine einfache, zugängliche Formensprache auszeichnet. Auch Markenstilelemente, Typografie und Farben folgen diesem gestalterischen Prinzip. Der Airport soll in hektischen Zeiten so viel Comfort wie möglich bieten und dabei gleichtzeitig ein vielfältiges Angebot bei maximaler Effizienz ermöglichen.

Kampagnenkonzept

Nach erfolgreichem Start der Markenstrategie präsentiert sich der Albrecht Dürer Airport Nürnberg mit einer Imagekampagne. Auf Fotomotive wird dabei bewusst verzichtet. Viel mehrt werden die Markenbotschafter des Airports mit plakativer Typografie transportiert. „Es geht darum, die wesentlichen Vorteile «entspannt» zu kommunizieren“, so Sabine Kropf, Geschäftsführerin von IDEENHAUS.

Corporate Communications

IDEENHAUS übersetzt die für den Albrecht Dürer Airport Nürnberg ausgearbeitete Markenstrategie auch in den AIRPORTreport, der für alle Reisenden und Mitarbeiter 2x jährlich erscheint. Auch hier wurde die von der Markenberatung BrandTrust entwickelte Strategie berücksichtigt und in stilprägende Texttonalität, einzigartige Bildwelten und spannenden Content übersetzt. Nicht nur jede Textzeile ist mit Bedacht geschrieben, auch die Artikelauswahl ist bewusst aus der Markenstrategie abgeleitet. So wird das visuelle Erscheinungsbild der Marke auch inhatlich konsequent fortgeführt.

TEILEN

Menu Menu
Zurück
Zurück
Scroll to Top