498 Mil­lio­nen User können nicht irren …

Wer möchte nicht gern einen Blick in die Zukunft werfen? Pin­te­rest hat auf Basis von seiner welt­weit 498 Mil­lio­nen User-Daten die Trends für 2024 prä­sen­tiert. Rein­schau­en lohnt sich alle­mal!

Pin it: Love at second sight

Pin­te­rest gilt für viele Marken immer noch als der Under­dog unter den Social-Media-Platt­for­men. Völlig zu Unrecht. Leider steppt auf TikTok im wört­li­chen Sinne immer noch der Bär der Gen Z, und die Mil­len­ni­als ver­sin­ken in Insta­gram Reels. Was Pin­te­rest beson­ders macht, ist die Tat­sa­che, dass die 498 Mil­lio­nen monat­li­chen Nutzer VOR ihrer Kauf­ent­schei­dung auf Pin­te­rest sind und Inspi­ra­ti­on suchen. Sehr inter­es­sant für Marken und ihre Ver­kaufs­zie­le. (Es wird fast keine Inte­ri­or-Ent­schei­dung ohne den “fach­män­ni­schen” Blick auf Pin­te­rest getrof­fen. Leider nutzen dies viele Ein­rich­tungs­mar­ken noch zu stief­müt­ter­lich.)

Doch zurück zu den Trends …

Trends werden oft falsch ver­stan­den. Trends spie­geln das sich ver­än­dern­de Ver­hal­ten von Men­schen wider. Unsere Kol­le­gen von Trend­sAc­ti­ve sind die Exper­ten, wenn es um Trends geht. Von Trend­sAc­ti­ve wissen wir, dass Trends weit­aus mehr als Farben und Bilder sind. Sozio­kul­tu­rel­le Ent­wick­lun­gen helfen uns, die Relevanz für Marken zu ent­wi­ckeln.

Doch zurück zu den Trends …

Trends werden oft falsch ver­stan­den. Trends spie­geln das sich ver­än­dern­de Ver­hal­ten von Men­schen wider. Unsere Kol­le­gen von Trend­sAc­ti­ve sind die Exper­ten, wenn es um Trends geht. Von Trend­sAc­ti­ve wissen wir, dass Trends weit­aus mehr als Farben und Bilder sind. Sozio­kul­tu­rel­le Ent­wick­lun­gen helfen uns, die Relevanz für Marken zu ent­wi­ckeln.

Zurück zu Pin­te­rest, denn 498 Mil­lio­nen Nutzer bieten eine per­fek­te Daten­ba­sis, um sub­stan­tu­ier­te Trend­ent­wick­lun­gen abzu­lei­ten. Diese Daten­ba­sis ist der per­fek­te Nähr­bo­den für die Trend-Exper­ten von Pin­te­rest, um die Trends 2024 bereits jetzt zu ver­öf­fent­li­chen. Übri­gens, die pro­gnos­ti­zier­ten Trends der Vor­jah­re traten in den letz­ten drei Jahren zu 80 Pro­zent ein.

Auch für uns ist Inspi­ra­ti­on selbst­ver­ständ­lich das A und O. Wir haben uns die Pin­te­rest Pre­dicts 2024 für Euch ange­se­hen und die 3 aus unse­rer Per­spek­ti­ve rele­van­tes­ten her­aus­ge­pickt.

1. Aqua­tek­tur

Warum? Weil die Natur eine essen­zi­el­le Rolle in unse­rem Leben spielt und das Erhö­hen von Natur die Dring­lich­keit zum Schutz emo­tio­nal insze­niert. Mehr zum Trend direkt auf Pin­te­rest.

Twitter

By loa­ding the tweet, you agree to Twitter’s pri­va­cy policy.
Learn more

Load tweet

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vYXNzZXRzLnBpbnRlcmVzdC5jb20vZXh0L2VtYmVkLmh0bWw/aWQ9NDU4NDUyNDM3MDgzNjI4MzY0IiBoZWlnaHQ9Ijg3NyIgd2lkdGg9IjYwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iID48L2lmcmFtZT4=

2. State­ment-Style

Warum? Weil Hal­tung zum guten Ton gehört. Mehr zu diesem Trend direkt auf Pin­te­rest.

Twitter

By loa­ding the tweet, you agree to Twitter’s pri­va­cy policy.
Learn more

Load tweet

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vYXNzZXRzLnBpbnRlcmVzdC5jb20vZXh0L2VtYmVkLmh0bWw/aWQ9NDU4NDUyNDM3MDgzNTA0MTM2IiBoZWlnaHQ9Ijk2NSIgd2lkdGg9IjYwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iID48L2lmcmFtZT4=

2. State­ment-Style

Warum? Weil Hal­tung zum guten Ton gehört. Mehr zu diesem Trend direkt auf Pin­te­rest.

3. Deep-Talk

Warum? Weil es wich­ti­ger denn je ist zusam­men­zu­hal­ten, empa­thisch zu sein und auf­ein­an­der zu hören. Gemein­sam statt einsam. Mehr dazu auf Pin­te­rest.

Twitter

By loa­ding the tweet, you agree to Twitter’s pri­va­cy policy.
Learn more

Load tweet

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vYXNzZXRzLnBpbnRlcmVzdC5jb20vZXh0L2VtYmVkLmh0bWw/aWQ9NDU4NDUyNDM3MDgzNzQ1MjkxIiBoZWlnaHQ9Ijk4NCIgd2lkdGg9IjYwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iID48L2lmcmFtZT4=

Quel­len:

TEILEN

Autor kontaktieren

Maximilian Kratzer

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen