RWS Mar­ken­stil­ent­wick­lung wurde prä­miert


German Brand Award für den Marken-Relaunch von RWS

Kon­se­quenz zahlt sich aus. Für die Marke RWS, eine Pre­mi­um-Brand im Bereich der Sport- und Jagd­mu­ni­ti­on, durf­ten wir die wei­ter­ent­wi­ckel­te Mar­ken­stra­te­gie übersetzen. Es ging vor allem darum, das Reso­lu­te aus der Marke stär­ker spür­bar zu machen.

Um die Marke RWS auch für künf­ti­ge Anspruchs­grup­pen rele­vant zu machen (ohne die bestehen­den zu ver­nach­läs­si­gen), war es die Her­aus­for­de­rung, die Tra­di­ti­on und Geschich­te modern und zukunfts­fä­hig zu inter­pre­tie­ren. Stich­wort: Selbst­ähn­lich­keit.

Dafür haben wir die Mar­ken­far­be Schwarz gestärkt und ihren Anteil erhöht. Gepaart mit dem Ein­satz von Holz­tex­tu­ren und einem sehr klaren und redu­zier­ten Design­prin­zip haben wir die Stra­te­gie kon­se­quent zum Aus­druck gebracht.

Wert­schät­zung für die metho­di­sche Arbeit

Die Juro­ren des German Design Award haben den Marken-Relaunch von RWS in der Kate­go­rie Excel­lent Communications Design und Cor­po­ra­te Iden­ti­ty aus­ge­zeich­net. Die Begrün­dung der Jury lautet wie folgt:

„Das Design schafft die Balan­ce zwi­schen Tra­di­ti­on und Moder­ne. Die klare Gestal­tung, gepaart mit hoch­wer­ti­ger Foto­äs­the­tik, wirkt modern und anspre­chend und spie­gelt die neue Mar­ken­aus­rich­tung nach­voll­zieh­bar wider. Wie hier auf hohem gestal­te­ri­schem Niveau das Thema Jagd glaub­wür­dig mit Nach­hal­tig­keit, Ver­ant­wort­lich­keit und dem Respekt vor der Natur ver­eint wird, beein­druckt.“

Wir freuen uns für unse­ren Kunden, dass der anstren­gen­de Weg von Mar­ken­stra­te­gie über die Sti­lis­tik in die Kommunikation auch aner­kannt wird. Die Umset­zung in der Kommunikation folgt Schritt für Schritt. Ins­be­son­de­re die Ver­pa­ckun­gen sind heute schon im neuen Design ver­füg­bar.

Waid­manns geil! Hier noch ein paar Impres­sio­nen:

TEILEN

Autor kontaktieren

Marcel Olek

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen