Nachhaltigkeitspreisverleihung der Neumarkter Lammsbräu

Der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu wurde am 21. Juni 2018 bereits zum 17. Mal verliehen – IDEENHAUS war natürlich live dabei.

Mit dem Preis werden Unternehmen und Personen ausgezeichnet, die sich durch ihr Engagement für die Kultur der Nachhaltigkeit einsetzen. Die Preis-Kategorien „Herausragendes Engagement”, „Gemeinnützige Organisation – NGO”, „Medienschaffende”, „Unternehmen” und „Innovation” küren jeweils einen Preisträger. Auch Mitarbeiter der Neumarkter Lammsbräu, die sich im Unternehmen oder in ihrer Freizeit in besonderem Maß für ökologische und soziale Belange einsetzen, haben die Chance einen Preis zu gewinnen.

Der Grundstein für den Nachhaltigkeitspreis wurde im Jahr 2001 gelegt, als Dr. Franz Ehrnsperger selbst mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet wurde.
Er investierte sein Preisgeld in eine neue Flaschenwaschanlage, die weniger Energie und Wasser verbraucht. Das jährlich eingesparte Geld kommt seit 2002 den Preisträgern des Nachhaltigkeitspreises zu Gute, um ihren wertvollen Einsatz zu würdigen.

Der Nachhaltigkeitspreis selbst erscheint seit 2017 in einem neuen Gewand. IDEENHAUS hat im Zuge der Neuentwicklung des Markenstils für die Neumarkter Lammsbräu dem Preis zu einer neuen Form verholfen. Ziel war es, durch die Verwendung von Materialien wie Holz und Schiefer, die ­Markenstrategie des Unternehmens greifbar zu machen. Wir sind sehr stolz, dass wir einen Beitrag zu dieser wichtigen Veranstaltung leisten konnten.

Die siebenköpfige Experten-Jury stellt sich jährlich der schweren Aufgabe aus über 100 Bewerbungen die Gewinner auszuwählen. Die diesjährigen Preisträger sind:

Kategorie Innovation: LeaseRad GmbH

Kategorie Medienschaffende: Netzwerk Weitblick e.V.

Kategorie Herausragendes Engagement: Jürgen Resch

Kategorie Unternehmen: Umweltbank AG

Kategorie Gemeinnützige Organisation / NGO: Haus der Eigenarbeit

Kategorie Mitarbeiter: Alexander Abele & Alexander Hinkel

IDEENHAUS gratuliert den diesjährigen Gewinnern und wünscht allen Nomminierten viel Erfolg und Freude bei ihrem Einsatz für die Nachhaltigkeit.

Wer mehr über den Markenstil erfahren möchte, wird hier fündig:
https://www.ideenhaus.de/kunden/lammsbraeu.php

Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitspreis finden Sie hier:
http://www.lammsbraeu.de/ueber-uns/nachhaltigkeitspreis

TEILEN

Autor kontaktieren

Marcel Olek

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Scroll to Top