GUCCI X BALENCIAGA

Die Gerüchteküche brodelt und zwar für eine wenig vorhersehbare Kollaboration in der Fashion-Industrie. Die Brands Gucci und Balenciaga planen anscheinend, gemeinsame Sache machen zu wollen.


Kollaborationen für mehr Reichweite

Einige Marken nutzen bereits erfolgreich Kollaborationen, um Hype zu generieren. Das sieht man vor allem in der Sneaker-Branche, wo es mittlerweile beinahe Normalität ist, mit anderen Designern und Künstlern zu kollaborieren, um noch mehr Reichweite und Beliebtheit zu gewinnen.


Die ersten Einblicke: Markenzeichen, Markenzeichen, Markenzeichen.

Die ersten Bilder der Kollektion wurden nun auch offiziell von Gucci gezeigt und vornehmlich positiv bewertet. Natürlich, wie erwartet: große Logos. So zum Beispiel ein Mantel aus der Kollektion, auf dem das Gucci Monogramm mit den klassischen Farben gezeigt wird. Hinzu kommt natürlich das große Balenciaga Logo in weiß. Also genauso wie man Gucci und Balenciaga kennt, sehr plakativ und dennoch nicht zu knallig. Aber das ist es auch das, was die Fans suchen: Marken, die erkennbar bleiben.

Wie gut die Kollaboration am Ende wirklich ankommt, wird sich noch zeigen, aber eins ist sicher, die Aufmerksamkeit und die Erwartungen sind hoch. Denn schließlich arbeiten hier zwei High-Fashion Brands zusammen.

Foto von Dima Pechurin und Leon Skibitzki auf Unsplash

TEILEN

Autor kontaktieren

Marcel Olek

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Menu Menu
Zurück
Scroll to Top