Ein ein­zig­ar­ti­ger Font für die Region Berch­tes­ga­de­ner Land

Ideen­haus hat in Zusam­men­ar­beit mit einer Lon­do­ner Foundry den indi­vi­du­el­len Cor­po­ra­te Font für die Region Berch­tes­ga­de­ner Land ent­wi­ckelt. Durch die feinen Beson­der­hei­ten bei aus­ge­wähl­ten Buch­sta­ben, wie bei­spiels­wei­se die Anpas­sung der Haar­li­nie des Buch­sta­ben „A“, wirkt die Schrift so kraft­voll wie die Berg­land­schaft selbst. Durch solch eine visu­el­le Erkenn­bar­keit außer­halb des Logos, wird die Stra­te­gie ideal übersetzt und spür­bar gemacht.

Groß und Scharf!

Die Ein­füh­rung des großen Ver­sa­les­zett gab uns noch­mals Anlass an den spe­zi­fi­schen Fein­hei­ten des fri­schen Fonts zu schlei­fen. So hat nun auch das Berch­tes­ga­de­ner Land sein eige­nes mar­kan­tes Eszett.

TEILEN

Autor kontaktieren

Marcel Olek

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen