inmal im Jahr findet in Nürn­berg das wich­tigs­te Ereig­nis der Spiel­wa­ren­bran­che statt. Neben bekann­ten inter­na­tio­na­len Marken nehmen auch tren­di­ge Start-ups an der Spiel­wa­ren­mes­se teil. Für die Mit­ar­bei­ter von IDEENHAUS ist es ein ganz beson­de­res High­light mit großem Spaß­fak­tor, sich unter die Ein­käu­fer und Händ­ler zu mischen und nach den neu­es­ten Trends Aus­schau zu halten.

Unser liebs­ter Mes­se­stand

Los geht’s auf der all­jähr­li­chen Mes­se­par­ty der Götz Pup­pen­ma­nu­fak­tur, für die IDEENHAUS auch dieses Jahr Elemente des Mes­se­stan­des gestalten durfte. Vor Ort haben unsere enga­gier­ten Kol­le­gen den neuen „Begeh­ba­ren Klei­der­schrank“ getes­tet, der ab sofort auch für den Handel erhält­lich ist. Hinter den großen, mit Illus­tra­tio­nen ver­zier­ten Türen ver­birgt sich ein Pho­to­booth mit lus­ti­gen Acces­soires zum Ver­klei­den und Puppen zum Spie­len und Stylen.

Für uns ist die Messe eine große Quelle der Inspi­ra­ti­on. Von gigan­ti­schen Hot Wheel Autos über die Krü­mel­mons­ter-Back­stu­be bis hin zu flau­schi­gen Steiff-Kuschel­tie­ren in Men­schen­grö­ße gibt es eini­ges zu ent­de­cken. Auf der Suche nach inno­va­ti­ven Neu­hei­ten zeich­net sich jedoch ein Trend beson­ders stark ab:
„Lama­ra­ma“. Die Ein­horn-Inva­si­on hält sich noch immer stabil und ist von der bunten Messe nicht weg­zu­den­ken. Auch Fla­min­gos stehen wei­ter­hin hoch im Kurs. Doch IDEENHAUS pro­gnos­ti­ziert: Ach­tung, die Lamas kommen!

Wir freuen uns jeden­falls schon darauf und sind gespannt, was es wohl auf der nächs­ten Messe zu ent­de­cken gibt!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der Spiel­wa­ren­mes­se
https://www.spielwarenmesse.de/

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Götz Pup­pen­ma­nu­fak­tur
https://www.ideenhaus.de/kunden/goetz-puppenmanufaktur.php

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres - Inhaberin IDEENHAUS

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen