Human Context: Check your relevance!


Was ist Relevanz und wie erzeu­ge ich sie?

Um für einen Men­schen rele­vant zu sein, ist es unab­ding­bar, seine Bedürf­nis­se zu kennen. Und zwar die Bedürf­nis­se, die tief in jedem Ein­zel­nen schlum­mern. Um für die Zukunft auf­ge­stellt zu sein, müssen Marken also nicht nur auf sich selbst sehen (Authen­ti­zi­tät), son­dern auch den Men­schen und die Gesell­schaft ins Zen­trum ihrer Betrach­tung stel­len – die Marke im Kon­text Mensch sehen. Wo schaf­fen wir mit unse­rer Marke echte und ersehn­te Mehr­wer­te? Welche Trends sind die­je­ni­gen, die meine Marke am stärks­ten tan­gie­ren? Den gesam­ten Über­blick stetig zu behal­ten, ist schwie­rig. Aber es gibt Spe­zia­lis­ten dafür, die seit zwei Jahr­zehn­ten das Iden­ti­fi­zie­ren, Ana­ly­sie­ren und Aus­nut­zen (im posi­tivs­ten Sinne) von sozio­kul­tu­rel­len Trends per­fek­tio­niert haben: Trend­sAc­ti­ve.


Die Nie­der­lan­de haben viel mehr zu bieten als Tulpen, Joints und Käse.

Unsere Kol­le­gen von Trend­sAc­ti­ve haben ihren Sitz im wun­der­schö­nen Utrecht, unweit von Ams­ter­dam. Mitten im pul­sie­ren­den Zen­trum erle­ben sie Trends, sozio­kul­tu­rel­le Ver­än­de­run­gen und Ten­den­zen haut­nah. Es geht aber natür­lich nicht nur um banale Beob­ach­tun­gen, son­dern viel­mehr um die Aus­wer­tung und Inter­pre­ta­ti­on von Stu­di­en und Arti­keln aus Sozio­lo­gie, Anthro­po­lo­gie, Psy­cho­lo­gie, Päd­ago­gik, Wirt­schaft, Mar­ke­ting und vielen wei­te­ren Berei­chen und Bran­chen. So skiz­zie­ren sie mit ihrem Trend­mo­dell ein holis­ti­sches Bild der Gesell­schaft, in dem sich alle Ziel­grup­pen in unter­schied­li­cher Weise wie­der­fin­den. Die Ergeb­nis­se und Schlüs­se helfen Marken und Unter­neh­men welt­weit: dar­un­ter auch Schwer­ge­wich­te wie Disney, Voda­fone, Boss, Sam­sung, mentos, Coca-Cola, Micro­soft, IKEA, Sta­bi­lo und viele andere.

Ideen und Lösun­gen für Macher und die, die es werden wollen.

Es bleibt näm­lich nicht nur bei der Doku­men­ta­ti­on des Status Quo, son­dern mündet in kon­kre­ten Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Aus den ana­ly­sier­ten Trei­bern einer gesell­schaft­li­chen Gruppe leiten Kees Elands und seine Kol­le­gen bei Trend­sAc­ti­ve zunächst eine ein­fa­che Schluss­fol­ge­rung ab. Aus dieser heraus ent­wi­ckeln sie dann gemein­sam mit den Mar­ken­ver­ant­wort­li­chen Strategien zur Akti­vie­rung dieser Poten­zia­le. Zunächst auf einer gewis­sen Flug­hö­he, dann aber mit zum großen Teil sehr prag­ma­tisch umsetz­ba­ren Hand­lungs­an­wei­sun­gen oder Ideen für Pro­to­ty­pen. Klingt inter­es­sant, oder? Wie rele­vant ist die eigene Marke im Kon­text Mensch?

Check your relevance and get in touch!

Julia­ne Hänig – Lei­tung Markengestaltung


Kon­takt und Aus­tausch zu Trend­sAc­ti­ve

Ent­we­der direkt in Eng­lisch an Michiel Zon­ne­vi­jl­le michiel@trendsactive.com oder über Julia­ne Hänig: juliane.haenig@ideenhaus.de / +49 911 4777 24 16

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres - Inhaberin IDEENHAUS

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen