Ein Volltreffer für die Nachhaltigkeit!


Gratulation an das Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung!

Wir möchten unseren Kollegen vom ZNU und dem 1. FC Köln an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren und freuen uns, dass das Thema Nachhaltigkeit im Profi-Fußball angekommen ist!

Dabei geht es übrigens nicht nur um ökologische Aspekte, sondern auch um nachhaltiges ökonomisches und soziales Handeln. Für Fußball-Teams bedeutet das, dass sie sich um alle Themen von sozialer Wertevermittlung für die Youngster bis zur Wasserersparnis bei der Platzpflege sorgen dürfen.

Wir würden uns freuen, wenn auch weitere Vereine sich in Zukunft daran beteiligen würden. Wie wäre es, wenn der Verband Nachhaltigkeit sogar noch unterstützen würde.

Bild-Quelle: Billmann auf Unsplash und 1. FC Köln!


Gratulation an den EFFZEH.

Der 1. FC Köln steht an der Spitze der Fußball Bundesliga. Kaum zu glauben, nicht wahr? Bereits vor dem Saisonstart geht der erste Titel an die Frohnaturen aus dem Rheinischen. In den letzten Monaten hat sich der Bundesligist um eine Zertifizierung nach ZNU-Standard bemüht und nun als allererster Fußballverein das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“ erhalten.

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Menu Menu
Zurück
Scroll to Top