Lisa über ihre Zeit bei IDEENHAUS

Nach ihrem Bache­lor in Inter­na­tio­nal Management hat es unsere Lisa Anfang des Jahres von Flens­burg zurück in ihre Heimat Fran­ken gezo­gen. Ihre Zeit als Trai­nee bei IDEENHAUS sollte in erster Linie der Ori­en­tie­rung dienen. Und so erging es ihr dabei:

Wie war die Zeit im IDEENHAUS für Dich?

Auf­re­gend, anstren­gend, schön. Alles war dabei. Ich habe mich wei­ter­ent­wi­ckelt in meinen Skills und meinen Zielen. Ich habe sehr unter­schied­li­che, inter­es­san­te und durch­weg tolle Men­schen ken­nen­ge­lernt und werde diese Zeit nie­mals ver­ges­sen. Beson­ders schön war, dass ich in so viele Berei­che einen tiefen Ein­blick bekom­men durfte. Von Recher­che­ar­beit über Kun­den­ge­sprä­che bis zum Event­ma­nage­ment. Wäh­rend dieser ganzen Zeit, habe ich mich immer sehr wohl gefühlt. Ich werde wirk­lich jeden ein­zel­nen im IDEENHAUS ver­mis­sen.

Bist Du in Deinen Fähig­kei­ten gewach­sen und wenn ja, in wel­chen?


Ja, defi­nitv. Es fängt bei den klei­nen Skills an wie Texte schrei­ben und geht weiter bei grund­le­gen­den Dingen wie Selb­stän­dig­keit, Selbst­be­wusst­sein und Eigen­in­itia­ti­ve. Alles wurde gefor­dert und eben auch geför­dert.


Wel­ches Pro­jekt hat Dir beson­ders Spaß gemacht und wird Dir in Erin­ne­rung blei­ben?

Es ist schwer mich zu ent­schei­den. Ich habe in den 6 Mona­ten wirk­lich viel­sei­ti­ge Auf­ga­ben gehabt. Ich habe Social Media für IDEENHAUS gemacht und auch für unse­ren Kunden Caro­gus­to. Ich habe Events orga­ni­siert und Inter­views geführt. Am liebs­ten mochte ich es aber, bei Ter­mi­nen und Work­shops dabei zu sein. Man lernt ver­schie­de­ne Kunden kennen und bekommt einen tie­fe­ren Ein­blick in die Projekte. Außer­dem konnte ich selbst viel über das Thema Marke lernen. Wissen, das ich in meinen drei Jahren Stu­di­um nie­mals erfah­ren durfte.

Was wirst Du nicht ver­mis­sen?

Meine Kol­le­gen nach der Tages­in­fo zu fragen. 😀

Wenn Du deine Zeit beim IDEENHAUS in einem Wort beschrei­ben musst …

Inten­siv!


Danke Lisa für die tolle Zeit mit Dir! Wir sehen uns hof­fent­lich bald mal wieder, egal ob Nürn­berg, Mün­chen oder auf einem Event!

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres - Inhaberin IDEENHAUS

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen