Interviewing the BAMbuddy founders


Im Interview mit den BAMbuddys

Wir hatten die besondere Ehre zwei inspirierende Interviews auf dem Humanity Festival in Nürnberg zu führen. Unsere Gäste waren dabei die Gründer von BAMbuddy und Lubomila von Plan A Earth. Viel Spaß beim Reinschauen!

BAMbuddy – das Trinkhalm Start-Up – F**k Plastic!

Sie sind alle noch in ihren Vollzeit-Jobs und haben vor wenigen Monaten ihr Start-up BAMbuddy gegründet. Verena, Michi und Philippe wollen dem Symbol für Plastikmüll den Garaus machen: Nie mehr Strohhalme, sondern wiederverwertbare Trinkhalme aus Bambus – und das sogar im Geschenk-Set in besonderen Editionen.

Unsere Geschäftsführerin Sabine Kropf hat sich riesig auf das Gespräch mit den drei Foundern gefreut. Ihr liegen „grüne Themen“ am Herzen und sie ist sogar Nachhaltigkeitsmanagerin.

Beim HUMANITY Festival der SHIFTSCHOOL, das übrigens von IDEENHAUS als Sponsor unterstützt wurde, sprachen die vier über Start-up Spirit, die Lust des Ausprobierens und die Kraft von Instagram als Kommunikationskanal für Marken. Mit ihrer Marke BAMbuddy haben sie Großes vor. Das ganze Interview findet ihr hier.

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Menu Menu
Zurück
Scroll to Top