Workshop für die Botschafter der EMN


#INNOVATIONSKUNST – Workshop für die Innovationskunst-Botschafter der Metropolregion Nürnberg.

Die Europäische Metropolregion Nürnberg ist stark und gemeinsam machen wir sie noch stärker – unter dem Motto: Innovationskunst. Namhafte Unternehmen und Einrichtungen (u.A. Siemens, Baumüller, NürnbergMesse, Schäffler, Heitec, FAU, Fraunhofer Institut, TH Nürnberg, IHK Mittelfranken, BrandTrust, Brandification und IDEENHAUS) aus der Region unterstützen die Initiative.

Was bedeutet eigentlich Innovationskunst?

In der Kunstszene sticht vor allem ein Meister hervor, der sich über Jahre mit der Symbolik von Grau auseinandergesetzt hat. Gerhard Richters Gemälde vermitteln das Facetten-Reichtum einer oftmals stiefmütterlich behandelten Farbe.

Die offizielle Definition lautet:

Innovationskunst (Substantiv, feminin [die]) beschreibt das Geschick, neue Ideen und Erfindungen für deren wirtschaftliche Umsetzung zu kreieren und so einzusetzen, dass sie am Markt und in der Gesellschaft erfolgreich wirken.

Gemeinsam mit unserem Partner BrandTrust haben wir die freiwilligen Innovations-Botschafter der Region vergangenen Freitag zum ersten gemeinsamen Workshop eingeladen. Unter dem Motto #INNOVATIONSKUNST wurde über verschiedene Problemstellungen diskutiert, es wurden neue Ideen entwickelt und fleißig „gebrainstormt„.

Eine der Hauptherausforderungen für die Botschafter in der Region ist es, die erarbeitete Attraktivität auch auszudrücken. Der attraktive Content ist bereits da, spannend wird es, wie wir ihn gemeinsam nach außen transportieren.

IDEENHAUS unterstützt die Metropolregion dabei, Innovationskunst greifbar zu machen. Wie das aussieht, könnt ihr auf der Webseite sehen.

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Zurück
Scroll to Top