DLD Campus Bay­reuth – Wie ver­än­dert uns die Digi­ta­li­sie­rung?


Ein inter­na­tio­na­les Event mit sehens­wer­ten Spea­k­ern

Seit dem Jahr 2005, als manche noch dach­ten, dass Inter­net geht schon irgend­wann wieder vorbei, beschäf­tigt sich das Team der DLD Kon­fe­renz mit der Frage:

Wie beein­flusst und ver­än­dert uns die Digi­ta­li­sie­rung?

Die DLD Kon­fe­ren­zen (Digi­tal, Life, Design) finden seit­dem auf der ganzen Welt ver­teilt statt. In Tel Aviv, New York, Brüs­sel, Sin­ga­pur und Mün­chen aber eben auch in Bay­reuth. Steffi Czerny, die Geschäfts­füh­re­rin und Mit­be­grün­de­rin der Kon­fe­renz, und ihr Team haben für den DLD Campus Bay­reuth span­nen­de Spea­k­er und Per­sön­lich­kei­ten ein­ge­la­den, die man nur sehr selten per­sön­lich trifft. David Hanson von Hanson Robo­tics, der extra aus Hong Kong ange­reist ist, Katha­ri­na Schul­ze von den Grünen oder Hans Ulrich Gum­brecht, Pro­fes­sor der Stan­ford Uni­ver­si­ty.

Zen­tra­le Themen waren dabei die künst­li­che Intel­li­genz (KI), Robo­tics, Länd­li­che Mobi­li­tät, Food Engi­nee­ring, Nach­hal­tig­keit, Unter­neh­mer­geist und vieles mehr. Zwi­schen den durch­weg inter­es­san­ten Vor­trä­gen und auf­schluss­rei­chen Panels hatten die Zuhö­rer die Mög­lich­keit, mit den Spea­k­ern auf Augen­hö­he zu netz­wer­ken.

„Je anony­mer und daten­ge­trie­be­ner unsere Geschäf­te werden, desto mehr müssen wir den Men­schen in den Vor­der­grund stel­len“.

Mit diesen Worten rief die Mit­be­grün­de­rin des DLD die Teil­neh­mer dazu auf, sich zu trauen und mit­ein­an­der spre­chen.
Denn die DLD ist wie Frau Czerny sagt „Eine Ver­an­stal­tung zum Anfas­sen“ und es ist wich­tig, ein freund­schaft­li­ches Netz­werk zu schaf­fen, um sich gemein­sam tech­no­lo­gisch und auch auf ande­ren Ebenen wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

Mit diesen Worten rief die Mit­be­grün­de­rin des DLD die Teil­neh­mer dazu auf, sich zu trauen und mit­ein­an­der spre­chen.
Denn die DLD ist wie Frau Czerny sagt „Eine Ver­an­stal­tung zum Anfas­sen“ und es ist wich­tig, ein freund­schaft­li­ches Netz­werk zu schaf­fen, um sich gemein­sam tech­no­lo­gisch und auch auf ande­ren Ebenen wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

Die gesam­te Kon­fe­renz und Fotos könnt ihr auf dieser Seite nach­schau­en!

TEILEN

Autor kontaktieren

Marion Endres - Inhaberin IDEENHAUS

Marion Endres

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen