Glossar

IDEENHAUS ABC: Alle Begriffe rund um Marken

Generation Y

Als Generation Y wird die Bevölkerungskohorte bzw. Generation genannt, die im Zeitraum der frühen 1980er bis frühen 2000er Jahre geboren wurde.

Generation Z

Nachfolge-Generation der Generation Y, die zwischen den Jahren 1995 und 2010 zur Welt kamen.

Geschmackloser Markenstil

Kernkompetenz vom IDEENHAUS. Nicht der subjektive Geschmack eines einzelnen ist maßgebend für den Stil einer Marke, sondern die Markenkernwerte und Positionierung sind entscheidend.

Geschmacksmuster

Ist ein gewerbliches Schutzrecht, das seinem Inhaber für bestimmte Waren ein Ausschließlichkeitsrecht zur Benutzung einer ästhetischen Erscheinungsform verleiht.

Gestaltung

Kreativer Schaffensprozess, bei welchem durch die Arbeit des Gestaltenden eine Sache verändert, erstellt, modifiziert oder entwickelt wird.

Gestaltungsraster

Ein Ordnungssystem in der visuellen Kommunikation, das als Hilfskonstruktion die Organisation von grafischen Elementen auf einer Fläche oder in einem Raum erleichtert.

GIF

Das GIF ist ein Dateiformat, bei dem mehrere Einzelbilder nacheinander abgespielt werden, meist geloopt, wodurch ein animierter Effekt entsteht.

Give-Away

Werbeträger, den Unternehmen zu Werbezwecken an Kunden und Interessenten verschenken.

Guerilla-Marketing

Ungewöhnliche Vermarktungsaktion, die mit geringem Mitteleinsatz eine große Wirkung versprechen.
All articles loaded
No more articles to load

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Menu Menu
Scroll to Top