Kontakt
PreviousNext

Projekt

Nachhaltigkeits- & Geschäftsbericht

UmweltBank: Nachhaltigkeit ist digital!

UmweltBank: Nachhaltigkeit ist digital!

Let's get digital, digital!

So, oder so ähnlich, sang es schon Olivia Newton-John in ihrem Hit von 1981. Spaß beiseite. In den vergangenen Jahren durften wir mit der UmweltBank bereits die gedruckten Versionen des Nachhaltigkeits- und Geschäftsberichts konzipieren und gestalten. In diesem Jahr haben wir uns nun gemeinsam dazu entschlossen, eine digitale Version zu entwickeln, um die Inhalte noch dynamischer und lebendiger zu gestalten sowie dem Thema Nachhaltigkeit noch gerechter zu werden. Kein Papier, kein Druck, nur Einsen und Nullen sowie "ein paar Grafiken".

Vom Printprodukt zur responsive Website

Für alle Stakeholder und all ihre Endgeräte haben wir eine responsive Seite auf Basis von Bootstrap entwickelt. Dazu haben wir eine Reihe von Grafiken und Animationen basierend auf unserem visuellen Konzept entwickelt und die Videodrehs für die Interview-Szenen konzipiert und vor Ort begleitet.

Bitte stimmen Sie der Einbindung von YouTube-Videos zu, um diesen Inhalt anzuzeigen: Cookie-Einstellungen öffnen

Die Farbpalette

Für die Bereiche Umwelt, Mensch und Natur haben wir basierend auf Strategie und Corporate Design ein Farb-Schema erstellt, das dem Nutzer und der Nutzerin Orientierung stiftet.

Animationen für eine intuitive User Experience

An den passenden Stellen haben wir animierte interaktive Elemente integriert, die dem Nutzer und der Nutzerin das Gefühl geben, dass die Seite auf das Nutzerverhalten reagiert. Die Statements der Menschen kommen ganz natürlich in den Videos zur Geltung, die im Quadrat auch für Social Media optimal einsetzbar sind.

Bitte stimmen Sie der Einbindung von YouTube-Videos zu, um diesen Inhalt anzuzeigen: Cookie-Einstellungen öffnen

Der Weg vom gedruckten zum digitalen Geschäftsbericht kann für viele Marken ein kleiner, aber wichtiger Schritt zu mehr Nachhaltigkeit sein. Denn eine digitale Variante ist schneller und effizienter aktualisiert und weiterentwickelt.

Verantwortlich für das Projekt

Max Kratzer - Head of Digital

d6ff41