NACH OBEN
 zurück
Marion Endres Geschäftsführung

Seit über 20 Jahren entwickle ich bereits Marken und eines hat mich fast immer zum Wahnsinn getrieben: Geschmacks-Diskussionen. Aus diesem Grund, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, eine Methode zu entwickeln, die es mir und meinem Team ermöglicht, den Geschmack in unserer Arbeit einen untergeordneten Stellenwert zu geben.

Im IDEENHAUS kann ich Methodiken entwickeln, für Kunden das Beste herausholen und mir wirklich sehr genau überlegen, wie ich Kunden erfolgreicher machen kann und zwar ohne persönlichen Geschmack. Nichts  gibt mir mehr Kraft, als wenn unsere Kunden durch unsere Arbeit erfolgreicher werden. Nebenbei darf ich ein Unternehmen führen, das viele zufriedene sowie langjährige Mitarbeiter hat.