NACH OBEN
 zurück Weihnachten im Schuhkarton
Geschenk mit Herz 15. Dezember 2017 Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr hat sich IDEENHAUS bei der Spendenaktion von Humedica beteiligt und 20 Päckchen geschnürt, um bedürftigen Kindern eine besondere Weihnachtsüberraschung zu bescheren.

Die Aktion „Geschenk mit Herz" möchte möglichst vielen Kindern, die Armut, Krieg und Ungerechtigkeit erfahren haben, eine Freude machen und Licht in das Dunkel ihres Alltages bringen. Jedes Jahr unterstützen hunderte engagierter Privatpersonen, Schulen, Kindergärten und Firmen aus ganz Bayern dieses ehrenwerte Projekt.

Was kommt in das Päckchen rein?

Ein „Geschenk mit Herz" sollte einige neuwertige Spielsachen, Süßigkeiten, neue Pflegeprodukte, Schreibwaren und Kinderkleidung enthalten. Als Geschenkverpackung dienen herkömmliche Schuhkartons, die mit buntem Weihnachtspapier beklebt werden. Das fertige Geschenk kann dann an einer der zahlreichen Sammelstellen abgegeben werden.

 

 

Wie kommen die Geschenke zu ihrem Ziel?

Mittlerweile gibt es über 1600 Sammelstellen allein in Bayern. Von diesen Sammelstellen aus werden alle Geschenke mit LKWs in die Zielländer gebracht und an die Kinder verteilt. Zu den Zielländern gehören die Partnerländer Albanien, Rumänien, die Ukraine, Serbien und der Kosovo. Einige der Päckchen werden auch in Bayern an ausgewählte Tafeln und Flüchtlingskinder verteilt.

Dieses Jahr feiert die Aktion „Geschenk mit Herz" ihr 15-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns schon, die Aktion auch im nächsten Jahr wieder tatkräftig zu unterstützen.

 

 

Wer mehr über die Aktion erfahren möchte wird hier fündig
www.geschenk-mit-herz.de