NACH OBEN
 zurück Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse 2018 07. Februar 2018 Flausch&Fun

Einmal im Jahr findet in Nürnberg das wichtigste Ereignis der Spielwarenbranche statt. Neben bekannten internationalen Marken nehmen auch trendige Start-ups an der Spielwarenmesse teil. Für die Mitarbeiter von IDEENHAUS ist es ein ganz besonderes Highlight mit großem Spaßfaktor, sich unter die Einkäufer und Händler zu mischen und nach den neuesten Trends Ausschau zu halten.

Unser liebster Messestand

Los geht's auf der alljährlichen Messeparty der Götz Puppenmanufaktur, für die IDEENHAUS auch dieses Jahr Elemente des Messestandes gestalten durfte. Vor Ort haben unsere engagierten Kollegen den neuen „Begehbaren Kleiderschrank" getestet, der ab sofort auch für den Handel erhältlich ist. Hinter den großen, mit Illustrationen verzierten Türen verbirgt sich ein Photobooth mit lustigen Accessoires zum Verkleiden und Puppen zum Spielen und Stylen.

 

 

Für uns ist die Messe eine große Quelle der Inspiration. Von gigantischen Hot Wheel Autos über die Krümelmonster-Backstube bis hin zu flauschigen Steiff-Kuscheltieren in Menschengröße gibt es einiges zu entdecken. Auf der Suche nach innovativen Neuheiten zeichnet sich jedoch ein Trend besonders stark ab:
„Lamarama". Die Einhorn-Invasion hält sich noch immer stabil und ist von der bunten Messe nicht wegzudenken. Auch Flamingos stehen weiterhin hoch im Kurs. Doch IDEENHAUS prognostiziert: Achtung, die Lamas kommen!

Wir freuen uns jedenfalls schon darauf und sind gespannt, was es wohl auf der nächsten Messe zu entdecken gibt!

 

 

Weitere Informationen zu der Spielwarenmesse
https://www.spielwarenmesse.de/

Weitere Informationen zu Götz Puppenmanufaktur
https://www.ideenhaus.de/kunden/goetz-puppenmanufaktur.php